Liebe Eltern der Goldbergschule,

wie Sie vielleicht bereits bemerkten, haben wir in diesem Halbjahr keinen Terminplan erstellt und an Sie verteilt. Das ist leider wegen der aktuellen Corona-Lage nicht möglich. Sonst übliche Termine wie z.B. ein Theaterbesuch, Klassenpflegschaft, Sportfest oder Schulkonferenz können leider gar nicht oder nicht in üblicher Form stattfinden.

Als Ersatz für den Elternabend wird die Klassenlehrerin Ihres Kindes eine schriftliche Information mit den wichtigsten Themen an Sie senden oder verteilen.

In der Woche vom 19.04.21 bis 22.04.21 wird es einen vorwiegend telefonischen Elternsprechtag für die Klassen 1 – 3 geben. Die Klassenlehrerinnen werden Ihnen telefonische Sprechzeiten mitteilen und Sie evtl. in wichtigen Einzelfällen zu einem persönlichen Gespräch einladen, falls das nach den Osterferien überhaupt noch möglich ist.

Am 28.04.21 nehmen die Kolleginnen der Goldbergschule an einer digitalen Ganztagsfortbildung zum Thema Digitalisierung teil. An diesem Tag findet kein Unterricht statt. Die OGS bietet lediglich eine Notbetreuung für OGS-Kinder an.

Gerne beantworte ich aber auch alle Ihre Fragen. Rufen Sie mich an unter 02331/24529 oder schreiben Sie mir eine Mail 130310@schule.nrw.de

Liebe Grüße und bitte bleiben Sie gesund!

F. Knoblauch